Wie viele Menschen werden dem ostdeutschen Arbeitsmarkt bis 2030 demografiebedingt ungefähr verloren gehen?

Arbeits- und Fachkräfte werden auch in Ostdeutschland dringend benötigt.

Foto: Felix Zahn / picture alliance / photothek