Aufgaben

  • Startseite
  • Der Staatsminister

  • Themen

  • Aktuelles

  • Berichte

  • Interviews & Reden

  • Mediathek

  • Presse

Aufgaben

Seit Dezember 2021 ist Carsten Schneider Staatsminister und Beauftragter der Bundesregierung für Ostdeutschland, angesiedelt im Bundeskanzleramt. Gemeinsam mit dem Bundeskanzler und der Bundesregierung ist es Aufgabe des Beauftragten für Ostdeutschland die Einheit zu vollenden – sozial, wirtschaftlich und gesellschaftlich.